30. April 2015

monthly recap: april


GESEHEN: Mein Freund und ich haben begonnen, Game of Thrones zu schauen. Ich wollte das schon sehen, wie die zweite Staffel herauskam, aber ich hab's irgendwie nie geschafft. Über die Bücher habe ich auch schon einige Male nachgedacht und jetzt nachdem ich die erste Staffel schon kenne, werd ich sie vielleicht doch mal lesen.
 Ich bin SÜCHTIG, diese Serie ist besser als jede andere, die ich bis jetzt gesehen habe. Wer also Game of Thrones noch nicht kennt: Auftrag von mir: ANSEHEN :D
 
GETAN: Am Aufnahmetest für eine Ausbildung teilgenommen. Noch habe ich keine Rückmeldung bekommen, aber ich hoffe auf das Beste ^-^

GELESEN: "eat pray love" von Elizabeth Gilbert. Mal wieder ;) Es ist und bleibt mein absolutes Lieblingsbuch. Und mit jedem Mal versinke ich mehr in der Geschichte und erlebe Liz' Abenteuer gemeinsam mit ihr. Ich fühle, was sie fühlt, ich denke, was sie denkt und ich erlebe, was sie erlebt. (Ich lese es auf englisch, ich weiß nicht, ob es mir auf deutsch genauso gefallen würde...)
 
GEFUNDEN: eine Mappe voll mit Geschichten, die ich früher mal angefangen habe zu schreiben. Das war lustig zu lesen..

GELIEBT: mein neues iPad Case :) Es ist rosa und mit süßen kleinen Eulen drauf, was will man mehr *-*

GEHÖRT: Ich hab mein Kabel vom iPod wieder gefunden und konnte ihn so wieder aufladen und hab mir bei der Gelegenheit gleich ein paar neue Sachen draufgetan, damit ich unterwegs was zum Hören habe. Auf der externen Festplatte ist seit langem ein Ordner mit Hörbüchern, die ich früher oft angehört habe. Ich hab Lust darauf bekommen und mir von Cornelia Funke "Herr der Diebe" angehört, und es genauso geliebt wie damals :)
Und ein Lied, was ich im April besonders mochte ist dieses: Astrid - 2 AM. Perfekt zum Entspannen ;)

GETESTET: Meine beste Freundin V war über die Osterfeiertage in Polen und hat mir Cheetos in der Geschmacksrichtung "chrupki" mitgebracht. (das ist Käse-Geschmack) Wenn man nicht an ihnen riecht, sind die der absolute Knaller. Sie zergehen im Mund, ein bisschen so wie Zuckerwatte aber einfach noch geiler.

GEGESSEN: Mein Schatz sagt immer, wenn ich frage, was ich kochen soll, ich soll ihn doch überraschen und mir was aussuchen. Das mag ich eigentlich nicht, weil mein erster Gedanke immer Spagetti sind. ;) Letzte Woche hab ich mich dann entschlossen (Der Gedanke kam mir beim Sprinten hinter seinem Haus am Feld), etwas Geiles zu machen. In London war ich ja bei Jamie Oliver's Italian Restaurant und wollte jedes Gericht auf der Karte kosten und dann dachte ich, das kann ich sicher selbst auch. Also hab ich sein Rezept für Chicken Arrabiata gekocht. Meine Empfehlung, wenn man sich an die Anweisungen hält, kann sogar ein Küchen-Noob wie ich was Leckeres auf den Teller zaubern ;)

GEFREUT: Letzten Sommer waren wir (Liebling und ich) auf den Kapverdischen Inseln (auf Sal) - ein Traumurlaub wie aus dem Katalog. Es war alles einfach perfekt :)
Jedenfalls hatten wir einen Zwischenstop in Lissabon und dort im Victoria's Secret Shop habe ich jeden Duft ausprobiert, weil sie alle so hübsch aussahen und fast jeden hätte ich mir kaufen wollen. Ich hab mich letztendlich für 2 entschieden, die ich sehr gerne trage, aber im Flugzeug noch hab ich immer wieder an meinem Handgelenk geschnuppert. Da war nämlich ein Duft, den ich mir nicht gekauft hatte und der war einfach paradiesisch. Nach ein paar Stunden (daran kann ich mich genau erinnern, weil mein Freund mich manchmal noch damit ärgert) war der Duft dann weg. Ich hatte ihn "aufgeschnuppert" - das hab ich ihm auch gesagt und ich war sehr traurig :( hahaha
Nun letztens hab ich im Müller dann die VS Bodysprays entdeckt (Seit wann gibt es die bei uns?) und ich habe ihn wieder gefunden :D :D Es ist "pure seduction" und ich bin seit dem Tag einfach total verliebt. :)

GEÄRGERT: darüber, dass gewisse Telefon-Umfragen-Menschen einfach immer wieder anrufen, obwohl man schon tausendmal gesagt hat, dass sie einen nerven und nicht mehr anrufen sollen. Aber wenn man sich gern anmeckern lässt, dann bitte, ruft weiter an !

GELACHT: Wir waren im Kino und haben uns "Der Kaufhauscop 2" angesehen. Entgegen der eher nicht so begeisterten Kritiken, fand ich ihn echt lustig und würde ihn mir nochmal ansehen ;) 

GEKAUFT: Da ich ein unfassbares Talent dazu habe, Handys zu schrotten, habe ich seit 2 Jahren alle paar Monate ein neues Handy bekommen, immer von Verwandten oder Freunden. Und jetzt habe ich mir es einfach mal gegönnt und mir das Sony Xperia Z3 in kupferfarben gekauft. Und ich LIEBE es <3 

GEKLICKT: amazon.at hat sich zu meiner neuen Lieblings-Seite entwickelt. Ständig sehe ich mir coole Sachen an, pack sie alle in den Warenkorb und später schau ich mir den Betrag an. Es ist auf jeden Fall einfacher, auf eine vierstellige Zahl zu kommen, als bei Zalando ;) Da mach ich das nämlich auch gerne.

Keine Kommentare:

Kommentar posten